Gästebuch

Lassen Sie mich wissen, ob und wie es Ihnen gefallen hat: Gästebucheintrag anlegen

(Hinweis: der Eintrag wird gespeichert, es erfolgt jedoch keine Weiterleitung zurück zu dieser Übersicht)

Page: [«][][1][2][3][4][5][6][][»]

Geschrieben am 08. September 2013, 13:25 von Gerhard Ternes,Dillingen/Saar

Die 36 Teilnehmer des Kulturvereins"farbklang",Dillingen/Saar waren unisono begeistert von Ihrer informativen,kurzweiligen und und mit viel Humor durchgeführten Stadtrundfahrt/Stadtrundgang in Leipzig.Es war neben der Motette des Thomanerchores der Höhepunkt unserer einwöchigen Städtereise. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute und weiterhin diese Begeisterung für Ihre schöne Stadt.

Gerhard Ternes,Reiseleiter

Geschrieben am 02. September 2013, 18:54 von Klaus Sema, Zweibrücken

Hallo Frau Dubeck, möchte mich, wenn auch verspätet, nochmals herzlich für Ihre tolle Performance 2/3.5. bedanken. Sie sind eine tolle Botschafterin für eine tolle Stadt! Danke! K. Sema

Geschrieben am 02. September 2013, 11:36 von Theresia Göppinger

Grüß Gott, liebe Frau Dr. Dubeck,

nochmal ein herzliches Vergelt`s Gott für die sehr gute, informative und kurzweilige Stadtführung am Sonntag, den 25. August 2013. Sie schaffen es auch, eine große Gruppe mit 40 Personen in den Bann zu ziehen, jeder spürte wie verliebt Sie in Leipzig sind. Ihr offener, aber auch hintergründiger Witz wurde verstanden und geschätzt. Ich kann Sie bei meinen KollegenInnen nur weiterempfehlen und wünsche Ihnen alles Gute, Glück und Gesundheit. Theresia Göppinger, Katholische Landvolkbewegung der Diözese Passau.

Geschrieben am 18. August 2013, 17:18 von Dr. Ilse Herschel, 16321 Bernau

Werte Frau Dr.Dubeck,

wenn auch ein wenig verspätet - unsere Stadtrundfahrt war am 01.06.2013 - aber nicht minder begeistert, möchte ich mich im Namen der Mitglieder der Vereine Pro Pankow, der Freunde der Chronik, des Kunstvereins und Mitarbeitern medizinischer Einrichtungen von Pankow für Ihre Begleitung durch die Sachsenmetropole ganz herzlich bedanken. Ihre fachkundige, humorvolle Führung mit Leipziger Charme hat bleibende Eindrücke hinterlassen und bei mir den Wunsch, Ihnen auf diesem Wege unsere Begeisterung zu übermitteln. Selten waren sich die Teilnehmer so einig im Lob für Ihre Art und Weise, uns sowohl die Historie als auch die Neuzeit von Leipzig eindrucksvoll, pointiert, mit Mutterwitz zu erläutern. Noch Wochen danach wird von diesem Ausflug mit strahlenden Augen erzählt. Kann es ein größeres Lob für Sie geben?

Wir wünschen Ihnen in 1. Linie Gesundheit und den Besuchern von Leipzig, dass sie in den Genuss einer Führung durch Sie kommen mögen. Wir können dies nur empfehlen!!

Nochmals Danke und alles Gute für Sie schreibt Ihnen Dr. I. Herschel im August 2013

Geschrieben am 23. Juli 2013, 20:44 von Frank Stelter, Berlin

Wir haben Sie bei einem gemeinsamen Stadtrundgang als liebenswerte Bädzold´n kennengelernt – für uns alle ein unvergessliches Erlebnis!

Als „bunte Truppe“ kamen wir aus verschiedenen Himmelsrichtungen nach Leipzig. Neben echten Leipzigerinnen, waren auch "Ehemalige" mit dabei, die inzwischen in Dresden und Berlin wohnen, natürlich auch Berliner und ein Anhaltiner. Alle finden, dass Leipzig auf jeden Fall sehenswert und eine Reise wert ist, hat es doch immer noch den Hauch von "Klein-Paris" an sich. – So nutzten wir mit unserem jährlichen "Cousin – Cousine – Treffen" diese Gelegenheit und haben hier ein echtes "Highlight" erlebt.

Nochmals vielen Dank für die sehr unterhaltsame und interessante Stadtführung.

Viele herzliche Grüße aus Berlin,

Frank Stelter

Geschrieben am 19. Juli 2013, 16:15 von Bernd Krüger, Kalbach

Als Tennisgruppe aus Fulda hatten wir das Glück,Frau Dr. Dubeck für eine Stadtführung in Leipzig engagiert zu haben.

Frau Dr. Dubeck hat mit viel Witz und intelligentem Humor diese Stadtführung in Leipzig

zu einem bleibenden Erlebnis werden lassen.

Die Stadtführung durch diese Frau ist allein eine Reise nach Leipzig wert.

Geschrieben am 04. Juli 2013, 13:57 von Michael Schneider, Hamburg

Unser Freundeskreis hat schon auf vielen gemeinsamen Reisen an geführten Stadtrundgängen teilgenommen.

Die "Leipzigerin" war bisher die humorvollste mit zusätzlich zahlreichen Anekdoten und hoher Fachkompetenz. Frau Dr. Dubeck ist sehr zu empfehlen!

Geschrieben am 20. Mai 2013, 22:40 von Dänische Studenten

Vielen Dank für die unterhaltsame und fremdsprachensensible Führung. Es war die perfekte Einstimmung auf unsere Exkursionstage in Leipzig. Hochdeutsch haben wir alles verstanden und was Sächsisch war, wurde sehr gut erklärt. Vielen Dank aus Århus!

Geschrieben am 06. Mai 2013, 12:52 von Heinz Heß, Bammental bei Heidelberg

wir - eine Gruppe ehemaliger Aussendienstmitarbeiter von Black&Decker - waren mit unseren Frauen ein paar Tage im wunderschönen Leipzig und hatten das Vergnügen mit der Bädzold`n einen äußerst vergnügsamen Tag zu verbringen. Die Stadtrundfahrt mit dem Bus hat so richtig Spaß gemacht und am Nachmittag die Bootsfahrt auf dem See ebenso. Wir sind mittlerweile hervorragend ausgebildet in dem sächsichen Dialekt.

Kompliment Frau Dr. Kirsti Dubeck,

Geschrieben am 27. April 2013, 23:21 von MCV

Vielen Dank für die informative kurzweilige Stadtrundfahrt. Schön, dass es Frau Bätzold am Abend einrichten konnte und auf einen Besuch vorbeikam. Jederzeit gerne wieder.

Dein MCV

Geschrieben am 24. April 2013, 16:41 von Andreas Märten , ServicePflege A. Märten

Eine Stadtrundfahrt mit vielen Höhepunkten unserer sächsischen Sprache. Viel gelacht, ständig aufgepasst, damit man nix verpasst, was will MANN und FRAU mehr? Vielen Dank für eine abwechslungsreiche und humorvolle Stadtführungen und die tolle Hilfe bei der Organisation!

Geschrieben am 04. April 2013, 21:19 von Heike R.

"An menem Jeburtstag steh ick ufn Naschmarkt rum, kommt die Pätzolden, und det haut mich fast um. Sieht aus wie ausem andern Jahrhundert und quatscht och so. Und wat se so erzählt is weit weg von dem wat wir hier so hörn. Erzählt von det Leipzich wie det früher mal war, mit dem Jöthe und dem Bach, dem Keller und dem Faß wo so drof jeritten sind. Wie runter det Leipzich war und von de Friedensjebete, dem U-Bahn Bau, der doch kener is. Wir haben mit die mitten in de City alte Ecken und neue schnieke Höfe jesehn und können nun verstehn warum da alle hin wolln, und nicht nur zu Messe.

Und wenn Se mal da sind, in det Leipzich, dann klingeln se die Pätzoldn mal an, traun se sich und jenießen se det.Sie wern sehn, die sieht aus wie aus ner andern Zeit und doch is se so klar im hier und jetzt. Und wat will man eigentlich mehr, als versuchen zu verstehn wie so ne Stadt tickt, wa? und bei die Frau sind se da jenau richtich,"

Hallo liebe Frau Dubeck,

Ihre Stadtführung als Geburtstagsgeschenk war der Treffer!!! Obwohl ich selbst viele Jahre in dieser Stadt gelebt habe, haben wir so viel Neues mit Ihnen erlaufen, erfahren und gesehen. Ihre Bädzold`n ist eine so amüsante, witzige und gleichzeitig geschichtlich bewanderte Leipzigerin, dass man Ihr viele neue Bekanntschaften wünscht und sich selbst auf ein Wiedersehen freut.

Freundliche Grüße zu Ihnen - aus Berlin

Heike R.

Geschrieben am 28. Februar 2013, 18:56 von Kerstin Schwarz, Ingolstadt

Liebe Leipzigerin,

vielen herzlichen Dank für die sehr unterhaltsame und interessante Stadtführung. Bei dieser Führung hat man wieder einmal gesehen, dass der Dialekt nicht aussterben darf, auch wenn ich mir so manches Mal sehr schwer getan habe alles zu verstehen, aber dennoch anders hätte es nur halb so viel Spass gemacht.

Werde Leipzig auf alle Fälle wieder besuchen - und auch sie!

Liebe Grüße

Kerstin Schwarz

Geschrieben am 25. Februar 2013, 08:15 von Lein, Borna

Vielen Dank für die recht amüsante Nachhilfe in Säggs´sch zum 70. Geburtstag meines Schwiegervaters.

Die Überraschung war groß, als die Bädzold’n auf einmal in der Tür stand.

Wir freuen uns nun schon auf eine geführte Stadtrundfahrt, die wir in diesem Jahr unbedingt noch machen wollen.

De Bädzold´n is weerklich seeehr zu emfehln!!!

Geschrieben am 02. Februar 2013, 17:43 von Astrid Padberg, Wuppertal

Liebe Leipzigerin,

seit mehr als 25 Jahren treffe ich mich mit meinen Reisefreunden im halbjährlichen Rhythmus irgendwo in Deutschland. Selten haben wir solch eine humorvolle, spannende und zugleich informative Stadtführung erlebt. Es hat Spaß gemacht, herzlichen Dank!

Ihre "Nepalgruppe"

Geschrieben am 22. Januar 2013, 17:36 von Heidrun Düsterhöft, Markkleeberg

Liebe Frau Dubeck,

vielen Dank für die sehr informative, humorvolle und individuelle Führung durch das Leipziger Stadtzentrum. Meine Gäste haben den unterhaltsamen Rundgang, angereichert mit Anekdoten und herrlich sächsischem Hochdeutsch durch die einzigartige Metropole Sachsens trotz Eiseskälte sehr genossen!

Vielen Dank, die Bädzold`n werden wir wärmstens weiterempfehlen!


Geschrieben am 26. Dezember 2012, 14:15 von Klaus-jürgen Schimpf, Leipzig

Sehr geehrte Frau Dr. Dubeck, liebe Bädzold´n,

wir, die ehemaligen Studenten mit ihren Ehepartnern der Studiengruppe Gasfach der Bergakademie Freiberg 1963 - 1968, haben zwei unterhaltsame und erkenntnisreiche Tage mit Ihnen erlebt. Die Kombination Busrundfahrt mit Ihnen als Gästeführerin und der Stadtrundgang als Bädzold´n war gelungen und voller Überraschungen. Wir bedanken uns sehr herzlich und werden Sie weiterempfehlen.

Auf Wiedersaehen! Machenses hibsch!

Die ehemaligen Gaser

Geschrieben am 13. Dezember 2012, 13:28 von Karin Bock, Osterode

Da kommen die Niedersachsen nach Sachsen und schon legt die Bädzold`n gnadenlos die Bildungslücken auf! Dazu ein forscher Blick und ein Schluck aus der Flasche! Es hilft alles nichts: also nehmen auch wir einen Schluck des guten Kümmellikörs und amüsieren uns prächtig. Wir verstehen nun ein wenig besser, wie die Sachsen ticken und warum sie so sprechen...

Frau Dr. Dubeck, es war köstlich und Sie haben uns prächtig unterhalten. Vielen Dank und weiter so!

Ihre Damentruppe aus dem Harz

Geschrieben am 25. November 2012, 21:19 von P. Grünberg

Liebe Frau Dubeck,

vielen lieben Dank für diese sehr interessante, kurzweilige und sehr individuelle Führung durch ein wunderschönes Leipziger Zentrum am 24. November.

Ihre ganz individuelle Art uns soviel wissenswertes über Leipzig in so kurzer Zeit zu vermitteln, wird uns lange in Erinnerung bleiben - so zum Beispiel ein Satz mit Konzert und Fellmütze, oder aber auch unser neues Lieblingsgebäck, die Leipziger Lerchen (den Bäcker haben wir tatsache gefunden, die Filiale war leider geschlossen, aber wir mussten sie dann unbedingt bei einem anderen Leipziger Bäcker erwerben).

Vielen Dank und wir werden Sie wärmstens weiterempfehlen!

Schöne Grüße aus dem Brandenburger Land!

Paul Grünberg


Geschrieben am 15. November 2012, 16:59 von Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, Köln, Susanne Brachthäuser-Berg

Liebe Frau Dr. Dubeck,

anlässlich unseres Deutschen Straßen- und Verkehrskongresses am 16./17. Oktober 2012 haben Sie bei Ihren Stadtspaziergängen, Stadtrundfahrten und Ausflügen unsere Teilnehmer und Begleitpersonen dermaßen begeistert, dass wir uns sehr viel Mühe geben mussten, die Kongressbesucher auch zum Besuch der Fachvorträge im CCL und zur Ausstellung "Straßen und Verkehr 2012" zu animieren. Alle waren restlos begeistert von Ihrer liebenswerten und kenntnisreichen Art, Leipzig und die Region vorzustellen und haben z. B. beim Stadtrundgang "Midd der Bädzold'n dorsch de Siddy" Tränen gelacht. Wir sind dankbar, dass Sie sich so hervorragend um unsere Teilnehmer gekümmert haben. Dafür ganz herzlichen Dank und natürlich für die professionelle und komplikationslose Zusammenarbeit in der Vorbereitung der Veranstaltung.

Geschrieben am 11. November 2012, 18:20 von Sibylle Mühle, Görlitz

Liebe Bädzold`n,

vielen Dank für einen sehr unterhaltsamen Spaziergang durch die Stadt! Alle haben die Begegnung mit Ihnen genossen, vieles dazugelernt und wieder einmal gemerkt, dass Leipzig immer eine Reise wert ist! Wir werden die Werbetrommel rühren, denn die Bädzold`n sollte sich keiner entgehen lassen! Also dann - auf ein Neues...vielleicht on bord.

Beste Grüße aus Görlitz senden Mühles und Co.

Geschrieben am 11. November 2012, 14:10 von Alexander Knaus, Stuttgart

Trotz kühlem, regnerischem Wetter boten Sie unserem Team am Donnerstag, 8. November 2012 eine tolle, interessante und kurzweilige Stadtführung. Ihre angenehme Art die Stadtgeschichte lebendig mit kleinen Anekdoten zu erzählen, machte allen viel Spaß! Vielen Dank!

Geschrieben am 09. Oktober 2012, 08:34 von Pradler, Birgit Geithain

Liebe Frau Dr. Dubeck alias De Bädzold'n,

wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen für diesen unvergesslichen Tag, den 19.09.2012, bedanken. Sie haben es geschafft, dass diese Stadtrundfahrt für uns ein tolles Erlebnis wurde. Wir wussten bis dahin nicht, dass es so wundervolle Ecken in Leipzig gibt. Dies wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Auf jeden Fall werden wir uns wiedersehen.

Das AI Team des KJC Geithain

Geschrieben am 26. September 2012, 13:22 von A. Dehmel

Liebe Bädzoldn,

mein Team und ich schwärmen noch oft von dem Exkurs mit Ihnen und haben es reichlich genossen! Ich hätte spontan in die Verlängerung gehen sollen.

Beste Grüße A. Dehmel

Geschrieben am 26. September 2012, 10:30 von Guido Lindemuth, Leipzig

Liebe Bädzold’n,

nochmal herzlichen Dank für den unterhaltsamen Stadtrundgang am 22.09.2012 anlässlich unseres 35-jährigen Abitur-Abschlusses. Selbst wir als "Eingeborene" alte Leipziger konnten doch einige neue Erkenntnisse gewinnen und uns vor allem auch sprachlich weiterbilden. Wenn uns jemand fragt: kennst Du einen guten Stadtführer für Leipzig? - dann lautet die Antwort auf jeden Fall: nimm die Bädzold’n, denn die macht es richtig gut.

Mach´s Atsche - de Abi-Klasse 12v3 (Jahrgang 1977) von dr EOS Karl Marx

Guido Lindemuth

Geschrieben am 23. September 2012, 13:40 von Lars + Doreen Dietrich

Liebe Frau Dubeck,

am 21.09.2012 durften wir anlässlich unserer Hochzeit eine wunderschöne, informative und rundum unterhaltsame Stadtrundfahrt mit "der Bädzold´n" geniessen. Die allesamt Nicht-Leipziger Gäste jeder Altersgruppe und natürlich auch wir danken Ihnen sehr, dass es ein schöner Nachmittags-Ausflug geworden ist. Wir hoffen auf ein nächstes Mal - vielleicht dann auch mal "on Bord".

Geschrieben am 13. September 2012, 15:36 von Marianne Bieniek, Willich

Liebe Leipzigerin, sehr geehrte Frau Dr. Dubeck,

am vergangenen Freitag, 7.9.12, haben Sie uns mit der äußerst interessanten Stadtrundfahrt in und um Leipzig herum einen großen Überblick verschafft. Wir alle, Boizenburger Abi 51 - Teilnehmer(Berlin, Dresden, Erfurt, Schwerin, Münster, Kleinmachnow, Rostock, Lübtheen, wir selbst: Willich am Niederrhein)sind restlos begeistert von dieser wunderschönen Stadt: man müßte die Superlative aufzählen!

Ihre kompetente Führung war für uns alle DAS "Highlight" !

Danke von ganzem Herzen,

Marianne Bieniek

Geschrieben am 13. September 2012, 08:53 von Familie Deubel, Eilenburg

Liebe Bädzold’n, es ist nun 2 Monate her, und wir haben nach den passenden sächsischen Worten gesucht. Richtig sächsisch können wir noch nicht, deshalb kommen wir bald zur Nachschulung!!!! Auf jedenfall hat unser Leipzigspaziergang allen Gästen riesig Spaß gemacht und auch Wissen vermittelt, in einer wunderbar leichten und humorvollen Art. Großartig war es auch, daß Sie auf ein Stück "Papis Leipzig",das Sachsenhaus, eingegangen sind und kurzer Hand unseren Rundgang verlängert haben. Der Regen zwischendurch war auf jedenfall bei allen vergessen!!!

Also nochmals vielen Dank und herzliche Grüße

von den Deubel´s

Geschrieben am 12. September 2012, 14:47 von Herbert Mainka, Zoo Augsburg

Guten Tag Frau Dubeck, wir hatten am 8.9.12 das Vergnügen, von Ihnen geführt zu werden. Unsere Gruppe war restlos begeistert von Ihrer sehr informativen, launigen und mit vielen Anekdoten gespickten Führung. Wir hatten viel Spaß mit Ihnen und noch viel von der Frau Dubeck gesprochen. Die Rundfahrt und Rundgang waren DAS Erlebnis bei unserem Leipzig Besuch!

Herzlichen Dank für den erlebnisreichen Tag.

Ihr begeisterter Herbert Mainka, Zoo Augsburg

Geschrieben am 23. Juli 2012, 18:14 von Pareis, Ursula - Königsfeld

Liebe Leipzigerin, am 21.07.2012 hatten wir die große Freude, mit Ihnen eine echt sächsische Stadtführung in Leipzig zu erleben. Alle 3 Generationen unserer Familie, auch die "Wessis", haben sich köstlich amüsiert und zum "Sächsischen" dazugelernt. Wir kommen gern mit Freunden zu einer nächsten Stadtführung mit der "Bädzolden".

Vielen Dank und herzliche Grüße von Roland und Ursula Pareis.

Page: [«][][1][2][3][4][5][6][][»]